skip to main content

Neue Traub TNL 26 

Weitere 13 Achsen für das Langdrehen

Heute nehmen wir einen weiteren hochproduktiven Langdrehautomaten in Betrieb. Mit 13 CNC-gesteuerten Achsen und 4 simultan arbeitenden Werkzeugträgern für innengekühlte, angetriebene Werkzeuge bleibt vom reinen Drehen nicht mehr sehr viel übrig. Fräsen, Bohren, Gewinde außen und innen Wirbeln und das in einem Genauigkeitsbereich deutlich unter 0,01 mm von der Stange sind markante Highlights.

Die neue TNL 26 ist die zweite gleiche Maschine bei uns, so dass wir bereits ausgebildete und erfahrene Facharbeiter haben, die sich an der Maschine auskennen. Ein weiterer Mitarbeiter war letzte Woche auf Schulung und freut sich bereits auf seine neue Aufgabe.

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, mal wieder über ein Fest zu schreiben, aber momentan liegt der Schwerpunkt bei uns eindeutig beim Späne produzieren und neue Maschinen aufstellen. Die nächste, eine Studer CNC-Schleifmaschine, kommt bereits Mitte Juni!

Bis dahin...

 

Ihre Ingrid Siebert

 

 

 

 

Aktuelles - Simones Seite

Beutter wird (auch) virtuell

Zwei Online-Fachforen zum Thema Medizintechnik

Unsere reale Welt wird zunehmend virtuell, zumindest in diesem Jahr. Messen und Fachforen wurden abgesagt und wenn sie dann doch stattfanden, war die Teilnahme nur online möglich.

Beutter erhält Auszeichnung

„Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber 2020“

Manchmal wundere ich mich, wie schnell meine Kollegen rennen können. Wenn die Pieper runtergehen und die Sirenen heulen, sieht man einige unserer Mitarbeiter wie der Blitz zum Auto rennen und mit Vollgas davonfahren.

Die Neuen sind da!

6 neue Azubis stoßen zum Beutter-Team dazu

Auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten hat sich BEUTTER entschlossen, weiterhin in die Zukunft zu investieren und freut sich in diesem Jahr, sechs neue Auszubildende begrüßen zu dürfen.