skip to main content

Neue STUDER S21
 

CNC-gesteuertes Außenrund- und Innenschleifen in einer Spannung

Neulich hatte ich einen Zeichnungssatz mit Toleranzen in der Hand, die vor Nullen zwischen dem Komma und der 1 ganz am Ende nur so strotzen. Neugierig wie ich bin, habe ich mich bei unserem Fertigungsleiter danach erkundigt. Dieser hat mich darüber informiert, dass es sich um Konzentrizitätstoleranzen zwischen einer Bohrung und verschiedenen Außendurchmessern handelt. Die geforderten 0,001mm seien mit unserer neuen CNC-Schleifmaschine STUDER S21 zu schaffen. Unsere Facharbeiter sind mit derartigen Toleranzen ja vertraut.

Heute ist diese Maschine bei uns aufgestellt worden und unser Fertigungsleiter kann es kaum erwarten, diese Präzisionsmaschine nächste Woche in Betrieb zu nehmen. Genügend Aufträge seien da und so hätte er die Möglichkeit, jetzt wieder viel bessere Termine zu nennen.

 

Ihre Ingrid Siebert

 

 

 

 

 

Aktuelles - Simones Seite

Beutter wird (auch) virtuell

Zwei Online-Fachforen zum Thema Medizintechnik

Unsere reale Welt wird zunehmend virtuell, zumindest in diesem Jahr. Messen und Fachforen wurden abgesagt und wenn sie dann doch stattfanden, war die Teilnahme nur online möglich.

Beutter erhält Auszeichnung

„Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber 2020“

Manchmal wundere ich mich, wie schnell meine Kollegen rennen können. Wenn die Pieper runtergehen und die Sirenen heulen, sieht man einige unserer Mitarbeiter wie der Blitz zum Auto rennen und mit Vollgas davonfahren.

Die Neuen sind da!

6 neue Azubis stoßen zum Beutter-Team dazu

Auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten hat sich BEUTTER entschlossen, weiterhin in die Zukunft zu investieren und freut sich in diesem Jahr, sechs neue Auszubildende begrüßen zu dürfen.