skip to main content

Noch einmal kraeftig feiern

…denn nicht nur unser Dr. nimmt Abschied

Wir haben unsere Ausbildung zur Industriekauffrau beendet und dürfen nun unsere Flügel ausbreiten. Nach drei abwechslungsreichen Jahren verabschieden wir uns aus dem Beutter-Azubi-Clan. Jede Abteilung, zahlreiche Messen, Azubiausflüge und sogar einen London Aufenthalt konnten wir mitnehmen.

Doch vor allem die Beutter-Feste werden uns in Erinnerung bleiben. So auch unser letztes Sommer-Grillfest als Azubi. Mit der Band Hilde wurde noch einmal kräftig gefeiert und getanzt ☺.

Ich (Ann-Katrin) werde im Unternehmen bleiben, um frischen Wind in die Finanzbuchhaltung zu bringen und dafür zu sorgen, dass die Beutter-Familie wächst.

Ich (Stefanie) habe während meiner Zeit als Azubi ein sehr starkes Interesse zum Marketing und zur Social-Media Kommunikation entwickelt und werde dies nun in einem anderen Unternehmen als Projektassistenz im Marketing ausbauen.

Wir wollen uns hiermit bei unseren Kolleginnen und Kollegen, Ausbilder und Geschäftsführern für die Unterstützung der letzten drei Jahre bedanken.

Die Zeit mit euch war wirklich toll!

Liebe Grüße
Eure Ex-Azubis
Stefanie & Ann-Katrin

 

 

 

 

Aktuelles - Simones Seite

Beutter wird (auch) virtuell

Zwei Online-Fachforen zum Thema Medizintechnik

Unsere reale Welt wird zunehmend virtuell, zumindest in diesem Jahr. Messen und Fachforen wurden abgesagt und wenn sie dann doch stattfanden, war die Teilnahme nur online möglich.

Beutter erhält Auszeichnung

„Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber 2020“

Manchmal wundere ich mich, wie schnell meine Kollegen rennen können. Wenn die Pieper runtergehen und die Sirenen heulen, sieht man einige unserer Mitarbeiter wie der Blitz zum Auto rennen und mit Vollgas davonfahren.

Die Neuen sind da!

6 neue Azubis stoßen zum Beutter-Team dazu

Auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten hat sich BEUTTER entschlossen, weiterhin in die Zukunft zu investieren und freut sich in diesem Jahr, sechs neue Auszubildende begrüßen zu dürfen.