skip to main content

Auf der Suche nach

…nach Räumlichkeiten

Wo feiern wir nur unsere Jahresabschlussfeier? Diese Frage stellte ich mir schon Anfang des Jahres, da es im letzten Jahr schon eine Herausforderung war, Platz für unser Fest in der eigenen Fertigung zu schaffen. In diesem Jahr war es schlichtweg unmöglich, da wir dank eines hohen Auftragseingangs noch mehr Investitionen tätigen konnten und neue Maschinen zugekauft haben. Also machte ich mir frühzeitig darüber Gedanken, wo wir mit 160 Mitarbeitern feiern können. Ich machte mich auf die Socken um mir verschiedene Locations im Umkreis anzuschauen. Fündig wurde ich in Brittheim mit dem Bürgerhaus. Der Raum war optimal für uns und unser neuer Geschäftsführer Herr Markus Funk eröffnete zum ersten Mal mit einer Ansprache die Feier und durfte danach noch einige Jubilare ehren:

10 Jahre Betriebszugehörigkeit:
Michael Rieger, David Hölle, Christian Huonker, Lukas Maihofer

20 Jahre Betriebszugehörigkeit:
Olga Korolov

25 Jahre Betriebszugehörigkeit:
Ingrid Link

Im Anschluss wurde ausgiebig geschlemmt, getanzt und gefeiert. Mein persönlicher Dank geht an unsere Azubis, Rebecca Wendt, Kristin Schneider, Jessica Huber, Lea Hauser, Nadin Storz und Elias Stehle, die mich beim Aufbau tatkräftig unterstützt haben.

Im Namen der Geschäftsleitung und meiner Kollegen wünsche ich allen Lesern ruhige, erholsame und besinnliche Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr.

Herzliche Grüße und bis nächstes Jahr!

Ihre Simone Rieger

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles - Simones Seite

Beutter wird (auch) virtuell

Zwei Online-Fachforen zum Thema Medizintechnik

Unsere reale Welt wird zunehmend virtuell, zumindest in diesem Jahr. Messen und Fachforen wurden abgesagt und wenn sie dann doch stattfanden, war die Teilnahme nur online möglich.

Beutter erhält Auszeichnung

„Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber 2020“

Manchmal wundere ich mich, wie schnell meine Kollegen rennen können. Wenn die Pieper runtergehen und die Sirenen heulen, sieht man einige unserer Mitarbeiter wie der Blitz zum Auto rennen und mit Vollgas davonfahren.

Die Neuen sind da!

6 neue Azubis stoßen zum Beutter-Team dazu

Auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten hat sich BEUTTER entschlossen, weiterhin in die Zukunft zu investieren und freut sich in diesem Jahr, sechs neue Auszubildende begrüßen zu dürfen.