skip to main content

 Neue Lang- und Kurzdrehmaschine Traub TNL 32

… oder was diese mit dem Morsealphabet zu tun hat

Kaum ist man ein paar Tage weg, schon ist alles anders. Als ich nach meinem Urlaub auf hoher See wieder einen Blick in unsere Fertigungshalle warf, staunte ich nicht schlecht! Eine funkelnagelneue TRAUB TNL32 hat sich zu unseren Drehzentren gesellt und läuft bereits auf Hochtouren.

Neugierig, wie Frauen eben sind, hab ich mir von unserem Abteilungsmeister gleich mal die Besonderheiten der Maschine erklären lassen. Neben einem großzügigeren Arbeitsraum, Zehn-Stationen-Revolvern, höheren Leistungsdaten, dem sogenannten „Dual Drive“ – ein Revolver, der mit zwei integrierten Antriebssträngen Nebenzeiten deutlich verkürzt, kann die TNL32 mit wenigen Handgriffen vom Langdreher auf den Kurzdrehbetrieb umgebaut werden. „Du musst dir das so vorstellen: kurz, lang, kurz, kurz! Und der Umbau dafür dauert nicht mal eine halbe Stunde.“

Jetzt konnte ich mir das Lachen doch nicht mehr verkneifen. Ich musste sofort an das wohl berühmteste Morsezeichen kurz, kurz, kurz – lang, lang, lang – kurz, kurz, kurz für SOS denken. Wahrscheinlich hat mich mein Urlaub auf dem Schiff doch mehr geprägt, als ich vermutet hatte. ?

Kommen Sie doch einfach mal bei uns in Rosenfeld vorbei und schauen sich unseren neuen „Alleskönner“ im Bereich Drehzentren an. Wenn Sie möchten erzähl ich Ihnen auch gerne noch was von meinem Urlaub auf See.

Ihre Ingrid Siebert

 

 

TAGEBUCH EINER SEKRETÄRIN

simone rieger

Simones E-Mail

In einem Betrieb unserer Größe gibt es immer wieder Neuigkeiten, Altbewährtes aber auch Klatsch und Tratsch.
Als Sekretärin des Geschäftsführers möchte ich Ihnen gerne von Zeit zu Zeit darüber berichten. Lesen Sie einfach weiter ...

Aktuelles - Simones Seite

Impfen gegen Corona

Ein kleiner Pieks mit großer Wirkung.

Der kleine Pieks im Oberarm ist kaum zu spüren und doch bietet er einen wertvollen Schutz vor einer schweren Erkrankung.

Erweiterung der Geschäftsleitung

Zweiter Geschäftsführer eingestellt.

Seit kurzem wurde bei Beutter die Geschäftsleitung erweitert. Um unseren neuen Chef etwas besser kennenzulernen, habe ich ein kurzes Interview mit ihm geführt.

BEUTTER ist gelandet

„Touchdown“ auf dem Mars.

Weiter waren wir noch nie! Der Mars Rover Perseverance ist nach 200 Tagen Flug und ca. 470 Millionen zurückgelegten Kilometern erfolgreich gelandet.

DIE TOP 3 BEITRÄGE

Darf ich vorstellen

Unsere neue Hermle C32 ist da

Noch einmal haben wir eine Investition in unseren schon super gut ausgestatten Maschinenpark in diesem Jahr getätigt.

Messe Visionen

Wege nach dem Schulabschluss

Schulabschluss in der Tasche – und was dann? Diese Frage stellen sich jedes Jahr etliche Schulabgänger und suchen die Antwort auf der wichtigsten Bildungsmesse im Zollernalbkreis, der „Visionen“. 

Zertifiziert nach DIN EN ISO 13485:2016

Zertifiziert nach DIN EN ISO 13485:2016

Auch bei BEUTTER werden Netze bzw. Netzwerke geknüpft. Wie schon am 28.02.2017 berichtet, haben sich einige Unternehmen der Medizintechnikbranche in Zusammenarbeit mit der IHK und der Uni Tübingen zu einem Netzwerk zusammengeschlossen.