skip to main content

In der Medizintechnik effizient und wirtschaftlich arbeiten

Die meisten Medizin- und Industrieprodukte bestehen aus vielen Einzelteilen, die in der Baugruppenmontage durch verschiedene Verfahren zu Baugruppen zusammengefügt werden. BEUTTER montiert sowohl Baugruppen als auch komplette Geräte auf effizienten und validierten Montagearbeitsplätzen. Dadurch können wir unsere Kunden zuverlässig und wie gewohnt in höchster BEUTTER-Qualität beliefern.

 

Montage von Präzisions-Komponenten bei Beutter

Flexibilität bei der Montage von Baugruppen

Baugruppen können so unterschiedlich sein wie die Welt der Endprodukte: Grundsätzlich sind Komponenten aus allen möglichen Metallen und anderen Industriematerialien möglich. Baugruppen können aus mechanischen, hydraulischen, pneumatischen, elektrischen oder elektronischen Komponenten bestehen oder auch verschiedenartige Komponenten kombinieren. Alle Teile müssen aufeinander abgestimmt und exakt miteinander verbunden werden.

BEUTTER hat als spezialisiertes Unternehmen das benötigte hohe technische Know-how aus verschiedenen Ingenieursdisziplinen und investiert laufend in die Qualifikation seiner Mitarbeiter.

Zertifikat QualitätsmanagementZertifizierte Qualität bei der Baugruppenmontage und allen anderen Produkten, die in unserem Haus hergestellt werden.

 

Wir setzen – zum Teil mithilfe qualifizierter, bewährter Unterlieferanten – alle gängigen Montageverfahren ein:

  • Justieren: Mit höchster Präzision werden die Komponenten genau ausgerichtet.
  • Kleben: Dieses stoffschlüssige Fügeverfahren verbindet fast alle Werkstoffe ohne Wärmebelastung oder Beschädigung der Komponenten.
  • Schweißen: Die Werkstoffe werden zum Beispiel durch Laser oder Elektronenstrahl an der Kontaktfläche aufgeschmolzen und dadurch dauerhaft verbunden. Es gibt verschiedene Schweißmethoden wie Reibschweißen, Diffusionsschweißen oder Kaltpressschweißen.
  • Löten: Im Gegensatz zum Schweißen werden die Komponenten nicht aufgeschmolzen, sondern nur erwärmt und durch ein Zusatzmaterial, das verflüssigte Lot, miteinander verbunden.
  • Nieten: Ein Verbindungselement, der Niet, wird verformt, um zwei Komponenten zu verbinden.
  • Weitere Montageverfahren sind das Schrauben, Bohren, Clipsen, Einpressen, Gewindeschneiden, Konfektionieren, Zuschneiden und Ultraschallfügen.

 

Aufträge in der Baugruppenmontage flexibel erfüllen

BEUTTER kombiniert bei der Baugruppenmontage selbst gefertigte und zugekaufte Komponenten, wie zum Beispiel Spritzguss- oder Elektronikbauteile. Bei der Eigenfertigung von Komponenten haben wir höchste Bearbeitungskompetenz für Bauteile aus anspruchsvollen Werkstoffe wie Edelstahl, Aluminium, Titan, Sonderlegierungen oder Keramik.

 

Reinraum-Montage

Bei immer mehr Anwendungsfällen kommt es auf verlässliche Sauberkeit oder Reinheit der Produkte an. Daher bieten wir die Baugruppenmontage auch in Reinraum-Umgebung an. In unserem Betrieb am Standort Rosenfeld verfügen wir über die geeigneten Räumlichkeiten für unterschiedliche ISO-Klassen an Sauber- und Reinräumen, die wir stetig erweitern. Häufig wird neben der Montage im Reinraum auch die versandfertige Verpackung unter Reinraumbedingungen gewünscht, damit die Produkte und Baugruppen zuverlässig in absoluter Reinheit bei unseren Kunden ankommen.

 

Sorgfältige Prüfung in der Qualitätssicherung

Der letzte Schritt der Baugruppenmontage gehört zu den wichtigsten: die genaue Prüfung des Endprodukts auf die Erfüllung unserer hohen Qualitätsansprüche und die Einhaltung der Toleranzen. Auf Wunsch führen wir Funktionsprüfungen und Dauertests mit der notwendigen Dokumentation durch.

 

Zur richtigen Zeit am richtigen Ort

Sie bestimmen Versandart und Versandweg und wann genau welche Produkte in welcher Menge an welchem Ort sein sollen. Unsere Just-in-time-Lieferung hilft Ihnen, Ihre Lagerhaltung und Fertigung zu optimieren. Wir finden gemeinsam die richtige Logistikleistung für Sie:

  • Abwicklung von Rahmenaufträgen mit Abrufen
  • Kanbanverträge
  • Konsignationslager
  • Interne Lagerhaltung mit Steuerung über Mindestbestand
  • Auftragsabwicklung über Bedarfsvorschauen

Wir sind spezialisiert auf Branchen und Einsatzzwecke mit hohen Ansprüchen, insbesondere für:

  • Medizintechnik
  • Maschinenbau und Sondermaschinenbau
  • Hydraulik
  • Luft- und Raumfahrt
  • Wehrtechnik
  • Messgerätetechnik

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner bei BEUTTER kennt Ihre Branche und Ihre speziellen Anforderungen und berät Sie effizient und kompetent.

Lassen Sie uns reden: Ich freue mich auf Ihren Anruf

René Meier
Leitung Vertriebsinnendienst / Key Account Manager

kop Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
tel +49 7428 933-130

 

Sie haben Fragen?
Wir unterstützen Sie gerne mit unserem umfassenden Know-how.

Kostenlose Problemanalyse von unseren Experten

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

beutter zertifikat forschung entwicklung 2020 de
beutter zertifikat ehrenamtsfreundlicher arbeitgeber 2020
beutter logo 111 jahre web de
beutter zertifikat bestof techpilot 2019

 

 

Sie wollen mehr Wissen?

meier rene g1X

René Meier
Leitung Vertriebsinnendienst /
Key Account Manager

kop rene.meier@beutter.de
tel +49 7428 933-130