skip to main content

Aktuelles - Simones Seite

Tagebuch einer Sekretärin

simone rieger

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In einem Betrieb unserer Größe gibt es immer wieder Neuigkeiten, Altbewährtes aber auch Klatsch und Tratsch.
Als Sekretärin des Geschäftsführers möchte ich Ihnen gerne von Zeit zu Zeit darüber berichten. Lesen Sie einfach weiter ...

Messe Visionen

Wege nach dem Schulabschluss

Schulabschluss in der Tasche – und was dann? Diese Frage stellen sich jedes Jahr etliche Schulabgänger und suchen die Antwort auf der wichtigsten Bildungsmesse im Zollernalbkreis, der „Visionen“. 

Ein besonderer Tag

Unser erster Familientag

„Liebling, was arbeitest Du eigentlich?“. „Was ist Drehen, Fräsen, Schleifen und Honen?“ Wurden Ihnen diese oder ähnliche Fragen auch schon mal gestellt?

Voll motiviert

Unsere neuen Azubis

Unglaublich, schon wieder ist ein Jahr vorbei. Es kommt mir vor, als ob ich erst vor kurzem einen Bericht über unsere neuen Auszubildenden geschrieben habe.

Vom Büro in den Operationssaal

Schulung über Medizintechnik bei BEUTTER

Ja, Sie haben richtig gelesen. Vom Schreibtisch an den OP-Tisch. In unserer Lehrwerkstatt, in der normalerweise von unseren gewerblichen Azubis zu Ausbildungsbeginn U-Stahl im Schraubstock geschruppt und geschlichtet wird, durften wir in einem Workshop Platten zur Stabilisation an einem gebrochenen Knochen anbringen.

Unser neues Familienmitglied

Two in one

Wir haben wieder investiert! Unser Abteilungsmeister der Drehzentren, Herr Renner, erzählte mir vor kurzem ganz stolz, dass wir wieder Zuwachs im Drehbereich bekommen.

Beutter erhält Auszeichnung

„Ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber 2020“

Manchmal wundere ich mich, wie schnell meine Kollegen rennen können. Wenn die Pieper runtergehen und die Sirenen heulen, sieht man einige unserer Mitarbeiter wie der Blitz zum Auto rennen und mit Vollgas davonfahren.

 

Die Neuen sind da!

6 neue Azubis stoßen zum Beutter-Team dazu

Auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten hat sich BEUTTER entschlossen, weiterhin in die Zukunft zu investieren und freut sich in diesem Jahr, sechs neue Auszubildende begrüßen zu dürfen.